POL-UN: Schwerte – Verkehrsunfallflucht durch Rollerfahrer – Zeugen gesucht

Schwerte (ots) – Ein unbekannter Rollerfahrer stürzte am Samstagabend, des 07.04.2018, gegen 22:30 Uhr, auf einem Hinterhofparkplatz der Hörder Straße auf einen geparkten Opel eines 40 jährigen Anwohners. Am geparkten Pkw entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Im Anschluss flüchtete der Rollerfahrer in Richtung Innenstadt. Es werden Zeugen gesucht, die insbesondere im Bereich der Hörder Straße Ecke Talweg, zu genannter Unfallzeit, Angaben zu dem gesuchten Roller machen können. Der Rollerfahrer sei mit zügiger Geschwindigkeit in Richtung Innenstadt gefahren. Von Beschädigungen des Rollers ist auszugehen. Nach bereits vorhandenen Zeugenangaben handele es sich um einen dunklen Roller, besetzt mit zwei männlichen Personen, die beide um die 25 Jahre alt gewesen seien.

Sachdienliche Hinweise zu den beiden Personen oder dem benutzten Fahrzeug nimmt die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304-921-3320 oder 02303-921-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Mittwoch, 23.05.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Feierabendclub Mittwoch
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung