POL-UN: Schwerte – Verkehrsunfallflucht – Fahrradfahrerin gesucht –

Schwerte (ots) – Am Dienstag, 16.05.2017 gegen 17:45 Uhr befuhr eine 12jährige Schwerterin mit ihrem Fahrrad den Ruhrwanderweg in Fahrtrichtung Geisecke. Vor der Unterführung Bethunestraße kam plötzlich eine 14-15jährige Fahrradfahrerin von rechts aus dem dortigen Radweg und fuhr der 12jährigen ins Fahrrad. Beide Radfahrerinnen stürzten. Die 12jährige wurde dabei verletzt, ihr Fahrrad beschädigt. Die 14- 15 jährige entschuldigte sich bei der 12jährigen. Sie sagte ihren (?) Vornamen und gab an, ihre Telefonnummer nicht im Kopf zu haben. Sie nahm daher die Telefonnummer der 12jährigen entgegen und versprach, sich bei ihr zu melden. Danach setzte sie ihre Fahrt in Richtung Schwerte fort. Leider hat sie sich jedoch bisher nicht bei der 12jährigen gemeldet. Daher wurde nun eine Anzeige bei der Schwerter Polizei wegen Verkehrsunfallflucht erstattet. Die gesuchte Radfahrerin konnte wie folgt beschrieben werden:

– weiblich – Ca. 14-15 Jahre alt – Ca. 163 cm groß – sehr kurze blonde Haare – schwarze runde Brille – zur Unfallzeit bekleidet mit grauem Pullover – unterwegs mit einem silberfarbenen Fahrrad (an der Heckleuchte beschädigt)

Bitte melden bei der Polizei in Schwerte unter 02304/921-3320 oder 921-0

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 20.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
MontagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung