POL-UN: Selm, 2 Täter nach versuchtem Einbruch vorläufig festgenommen

59379 Selm (ots) – Am Montag, dem 16.05., gegen 00.20 Uhr, meldete ein Hausbesitzer Schritte und Taschenlampenschein vom Dach seines Hauses auf der Netteberger Straße. Weiterhin war Scheibenklirren zu hören. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei Täter durch die Polizei angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Nach Befragung stellte sich heraus, dass ein 17-jähriger Selmer, ein 18-jähriger Selmer und ein 16-jähriger aus Ascheberg durch Einschlagen des Badezimmerfensters in das Haus gelangen wollten. Nach Abschluss der Maßnahmen konnten die beiden die Polizeiwache wieder verlassen bzw. wurden vom Erziehungsberechtigten abgeholt. Der dritte Täter konnte nicht angetroffen werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 22.09.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung