POL-UN: Selm – Motorradfahrer bei Unfall mit entgegenkommendem PKW nur leicht verletzt – PKW-Fahrer flüchtete

Selm (ots) – Am Freitag, 15.07.16, gegen 18.50 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger Motorradfahrer aus Selm mit seiner KTM, Typ 1290 den Cappenberger Damm in Richtung Cappenberg. In Höhe der Einmündung Sandweg kam es zu einer Berührung mit einem entgegenkommenden Audi A5. Infolgedessen stürzte der Motorradfahrer, verletzte sich aber nur leicht. Der Fahrer des PKW flüchtete in Fahrtrichtung Südkirchen, kehrte aber noch während der Unfallaufnahme selbständig zum Unfallort zurück und gab sich als Unfallbeteiligter zu erkennen. Es handelt sich hierbei um einen 23-jährigen Mann aus Lünen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 23.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DonnerstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung