POL-UN: Unna – Anwohner vergaß Essen auf der eingeschalteten Herdplatte – er wurde mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht

Unna (ots) – In der Kamener Straße alarmierte am Freitagabend (06.04.2018), gegen 20:20 Uhr, ein ausgelöster Rauchmelder in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses die dortigen Anwohner. Daraufhin wurden Feuerwehr und Polizei informiert. In der betroffenen Wohnung wurde seitens der Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Der Grund war vergessenes Essen auf dem eingeschalteten Herd. Der 68 jährige Wohnungsinhaber hielt sich zu diesem Zeitpunkt in seiner Wohnung auf und wurde mit Verdacht einer erlittenen Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus Unna gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 16.12.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Schneefall
0°C
Wind: 14 km/h SSO
Sonnenaufgang: 8:29 am
Sonnenuntergang: 4:21 pm
Mehr...
 

Windrichtung