POL-UN: Unna – drei Einbrüche – Smartphone, Parfüm und Münzgeld entwendet

Unna (ots) – In der Zeit von Donnerstagabend (29.03.2018) bis Dienstagmorgen (03.04.2018) verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Schulungszentrum an der Einsteinstraße. Sie durchsuchten die Büroräume und entwendeten ein Smartphone.

Im gleichen Zeitraum drangen sie in ein weiteres Schulungszentrum an der Max-Planck-Straße ein. Hier brachen sie einen Kaffeeautomaten auf und entwendeten daraus das Münzgeld.

Bei einer Parfümerie an der Schleiferstraße verschafften sich die Täter über die Laderampe Zutritt zu einem Trailer. Sie öffneten Behälter und entwendeten Parfümartikel.

Hinweise zu allen Sachverhalten bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.08.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung