POL-UN: Unna -Straßenraub – Raubdelikt

Unna (ots) – Unna, Beethovenring, 07.05.2016, 20:35 Uhr Zur o.g Zeit wurden vier Jugendliche aus Unna (14-17 Jahre alt)von einer Gruppe von 5-6 männlichen Jugendlichen auf dem Beethovenring verfolgt und angehalten. Die Gruppe baute sich in drohender Haltung vor den drei Geschädigten und dem Zeugen auf und forderten sie auf, die Taschen zu leeren und die Geldbörsen herauszugeben. Die Täter nahmen von den drei Geschädigten unterschiedliche Geldbeträge aus den Geldbörsen bzw. ließen sich diese aushändigen. Al ein Geschädigter seinen jüngeren Bruder schützen wollte, wurde er durch die Täter in ein Gebüsch geschubst, ihm wurden Schläge angedroht. Die Tätergruppe entfernte sich anschließend in Rtg. Fußgängerzone.

Sie können wie folgt beschrieben werden -alle männlich, ca. 17-20 Jahre alt, -eine Person dick, kurze blonde Haare mit Seitenscheitel -2 Täter vermutlich Osteuropäer nach Angaben der Geschädigten -ein Täter ca. 190 cm groß und blonde Haare

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 15.12.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung