POL-UN: Unna – Verkehrsunfall mit einer verletzten Person – Fußgänger überquerte plötzlich den Verkehrsring

Unna (ots) – Am Donnerstag (11.01.2018) fuhr gegen 17.50 Uhr eine 22 jährige Dortmunderin auf dem Beethovenring. Kurz vor der Kreuzung Oberer Husemannstraße überquerte plötzlich ein 58 jähriger Unnaer Fußgänger den Verkehrsring ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Er wurde vom PKW erfasst und verletzte sich dabei so schwer, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Da bei ihm Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Mittwoch, 24.01.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
MittwochVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung