POL-UN: Unna – Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten – Vorfahrt missachtet

Unna (ots) – Am Mittwoch, den 06.12.2017 sind zwei Frauen bei einem Verkehrsunfall auf der Unnaer Straße leicht verletzt worden. Gegen 12.30 Uhr fuhr ein 86-jähriger Bönener mit seinem VW auf der Hans-Böckler Straße. An der Kreuzung zur Massener-/ Unnaer Straße missachtete er die Vorfahrt der 39-jährigen Dortmunderin, die mit ihrem VW auf der Unnaer Straße in Richtung Innenstadt fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden die 83-jährige Beifahrerin des Seniors und die Dortmunderin leicht verletzt. Es entstand geschätzt etwa 7000EUR Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 14.12.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DonnerstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung