POL-UN: Unna – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss – Führerschein wurde sichergestellt

Unna (ots) – Am Freitag (14.07.2017) fuhr gegen 18.15 Uhr ein 71 jähriger Unnaer mit seinem PKW auf dem Verkehrsring durch den Ringtunnel. Kurz danach bemerkte er einen Rückstau auf der Kantstraße nicht und fuhr auf den PKW einer 49 jährigen Unnaerin auf. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 20 000 Euro. Da bei dem 71 Jährigen Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Mittwoch, 20.09.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung