POL-UN: Unna – Verkehrsunfallflucht – Unfallverursacher flüchtet nach Vorfahrtverletzung

Unna (ots) – Am 11.08.2017 (Fr.), gegen 22.24 Uhr, befuhr ein 19jähriger Fahrzeugführer aus Unna die Kamener Straße in Unna in Fahrtrichtung Unna. Zeitgleich befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die Grillostraße und beabsichtigte von der Grillostraße auf die Kamener Straße, ebenfalls in Fahrtrichtung Innenstadt Unna, einzubiegen. Hierbei missachtete der bislang unbekannte Fahrzeugführer den Vorrang des vorfahrtberechtigten 19jährigen. Bei dem Versuch, eine Kollision mit dem einbiegenden Fahrzeug zu verhindern, verlor der 19-jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass er mit dem Pkw eines 51jährigen Fahrzeugführers aus Bönen und dem Pkw eines 29jährigen Fahrzeugführers aus Münster, welche beide die Kamener Straße in entgegengesetzte Fahrtrichtung befuhren, kollidierte. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer, welcher aus der Grillostraße in die Kamener Straße in Fahrtrichtung Unna einbog, setzte seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Eine Kollision mit ihm hatte nicht stattgefunden. Ein vorsorglich alarmierte Rettungswagen war vor nicht erforderlich. Verletzt wurde niemand. Alle drei an der Kollision beteiligten Fahrzeuge wurden durch angeforderte Abschleppunternehmen geborgen. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 15.12.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung