POL-UN: Werne – Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person – Auffahrunfall

Werne (ots) – Am Sonntag, den 08.04.2018 ist eine 29-jährige Frau aus Werne bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Sie fuhr mit ihrem VW gegen 15.45 Uhr auf der Kamener Straße in Richtung Werne, als nach ihren Angaben das Fahrzeug vor ihr plötzlich bremste. Hierbei handelte es sich um den Ford eines 70-jährigen Bergkameners. Die 29-jährige fuhr auf den Ford auf und wurde dabei verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand bei dem Unfall ein geschätzter Sachschaden von etwa 7000EUR. Die Feuerwehr streute austretende Flüssigkeiten ab.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 22.04.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
XXL Sonntag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung