POL-UN: Werne – Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person – Fahrer fuhr aus ungeklärter Ursache gegen Baum

Werne (ots) – Am Dienstag (14.11.2017) fuhr gegen 8.45 Uhr ein 56 jähriger PKW Fahrer aus Hamm auf der Alte Bockumer Straße in Richtung Stockumer Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er auf den unbefestigten Seitenstreifen, geriet in den Straßengraben bis er gegen einen Baum prallte und das Fahrzeug auf der rechten Seite liegen blieb.

Der Fahrer war zunächst im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Nach Erstversorgung durch einen mit einem Rettungshubschrauber zur Unfallort geflogenen Notarzt wurde der schwer, nach ersten Feststellungen aber nicht lebensgefährlich Verletzte, mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5 000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Alte Bockumer Straße bis gegen 10.15 gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 20.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung