POL-UN: Werne – Verkehrsunfall mit einer verletzten Person – beim Fahrstreifenwechsel PKW übersehen

Werne (ots) – Am Mittwoch (27.04.2016) fuhr gegen 17.15 Uhr ein 22 jähriger Fahrzeugführer aus Hamm vom Autohof auf die Nordlippestraße in Richtung Werne. Als er nach dem Abbiegen auf die Geradeausspur wechseln wollte, übersah er eine dort verkehrsbedingt haltende 48 jährige Waltroperin. Er fuhr auf ihren PKW auf, wodurch die Frau leicht verletzt wurde. Eine ärztliche Behandlung am Unfallort war nicht erforderlich. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Schreibe einen Kommentar

Montag, 20.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung