Herzlich Willkommen | Montag, 18.10.2021  |

Depeche Mode wegen überragender Nachfrage jetzt in ausgewählten Arenen

Foto: Live Nation

Hallen-Konzerte in Frankfurt, Stuttgart, Mannheim, Hamburg, Köln, Berlin, Nürnberg und Wien

Nach ihren erfolgreichen, ausverkauften Open-Airs, die allein in Deutschland und der Schweiz rund 500.000 Fans begeisterten, geht die Global Spirit Tour von Depeche Mode im Winter in die zweite Runde. Aufgrund der überragenden Nachfrage gibt die einflussreiche und prägende Band der modernen Musik im November 2017 und Januar 2018 Zugaben in ausgewählten Arenen. Frankfurt, Stuttgart und Mannheim sowie Hamburg, Köln, Berlin, Nürnberg und Wien sind die Stationen.

Trotz 100 Millionen verkaufter Alben und Live-Konzerten vor über 30 Millionen Fans in aller Welt haben sich Depeche Mode immer wieder neu erfunden, ohne ihre Originalität preiszugeben. Zahlreiche Künstler und Bands bezeichnen Depeche Mode als ihre Inspiration. Kritiker feiern sie nach wie vor als „bahnbrechend“, „richtungweisend“ und „an Bedeutung gewinnend“. Mit der Global Spirit Tour und der neuen CD, dem 14 Studioalbum der Band, setzen Depeche Mode ihren Weg konsequent fort, der eine Geschichte musikalischer Innovation und ungebrochener Anziehungskraft ist.

Depeche Mode Global Spirit Tour

  • Fr. 24. November 2017 Frankfurt Festhalle
  • Di., 28. November 2017 Stuttgart Schleyerhalle
  • Do., 30. November 2017 Mannheim SAP Arena
  • Do., 11. Januar 2018 Hamburg Barclaycard Arena
  • Mo., 15. Januar 2018 Köln Lanxess Arena
  • Mi., 17. Januar 2018 Berlin Mercedes Benz Arena
  • Fr., 19. Januar 2018 Berlin Mercedes Benz Arena
  • So., 21. Januar 2018 Nürnberg Arena
  • So., 04. Februar 2018 Wien Stadthalle

tageschau © Nachrichtenstream

E-Autohersteller Tesla bietet jetzt auch Strom an
Energieversorgern droht neue Konkurrenz: Der Elektroauto-Pionier Tesla steigt in den deutschen Strommarkt ein. Ab heute hat er einen bundesweiten Ökostromtarif im Angebot - allerdings nur für Powerwall-Besitzer.
Kandidat Marki-Zay: Anziehend für Ungarns Opposition und Orban-Wähler
Mit Peter Marki-Zay tritt in Ungarn ein Oppositionskandidat an, der Orban gefährlich werden kann: Als Ökonom mit Großfamilie holt er auch konservative Wähler ab - und er siegte schon einmal gegen Orbans Partei. Von Srdjan Govedarica.
Regierungswechsel in Tschechien: Weiter Rätsel um kranken Präsidenten
In Tschechien läuft alles auf einen Regierungswechsel hinaus. Doch ist Präsident Zeman in der Lage, das neue Parlament einzuberufen? Der liegt noch immer im Krankenhaus, Diagnose unbekannt. Von Peter Lange.
Marktbericht: Chinas Wachstumsdaten bremsen DAX
Die Anleger gehen es zum Wochenstart langsam an. Der DAX büßt einen Teil seiner jüngsten Kursgewinne ein, und sackt wieder unter die frisch eroberte Marke von 15.500 Punkten.
Erste Röhre von Nord Stream 2 mit Gas befüllt
Die Voraussetzungen für den Start von Nord Stream 2 sind geschaffen. Die erste Röhre der Ostseepipeline wurde mit Gas befüllt. Offen ist, wann sie tatsächlich in Betrieb geht und das erste Gas geliefert wird.

Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Programmtipps

Tagesschau Aktuell ©

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Bewölkt
16°C
Wind: 11 km/h S
Sonnenaufgang: 7:58 am
Sonnenuntergang: 6:29 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung