Herzlich Willkommen | Freitag, 05.03.2021  |

Lady Gaga kommt nach Deutschland

Konzerte in Hamburg, Berlin und Köln

Lady Gaga kommt nach Deutschland. Kick-off der Lady Gaga Joanne World Tour ist der 1. August in Vancouver, gefolgt von einer Konzertserie in Europa und Großbritannien, bevor sie im November und Dezember nach Nordamerika zurückkehrt. Shows in der Schweiz und Deutschland stehen zwischen dem 26. September und 28. Oktober in Zürich, Hamburg, Berlin und Köln auf dem Tourplan.

Die Academy-Award-nominierte Grammy- und Golden-Globe-Gewinnerin Lady Gaga ist eine einzigartige Künstlerin und Performerin. Herausragende 30 Millionen Alben und 150 Millionen Singles machten sie zu einer der bestverkauftesten Musikerinnen aller Zeiten. Gaga ist zudem eine treibende Social-Media-Kraft mit mehr als 61 Millionen Facebook-Likes, 65,1 Millionen Followern auf Twitter und 21,3 Millionen auf Instagram. Ihr kürzlich veröffentlichtes fünftes Studioalbum „Joanne” stieg auf Anhieb auf Platz 1 der Billboard Top 200 Charts. Lady Gaga blickt so als erste Künstlerin seit 2010 auf vier Nr.-1-Alben in Folge.

Der allgemeine Vorverkauf für die Lady Gaga Joanne World Tour beginnt am Freitag, 10. Februar um 10:00 Uhr. Der Innenraum aller Arenakonzerte ist unbestuhlt. Am ersten Verkaufsstag gilt ein Limit von acht Tickets pro Transaktion.

+ + + Achtung + + +

Der sechswöchige europäische Teil der Lady Gaga Joanne World Tour ist auf Anfang 2018 verschoben worden. Hiervon betroffen sind auch die drei deutschen Konzerte in Hamburg (29.09.), Berlin (26.10.) und Köln (28.10.) sowie die Schweizer Show in Zürich (24.09.).

Lady Gaga leidet unter starken körperlichen Schmerzen, die es ihr unmöglich machen, live aufzutreten. Auf Anweisung ihrer Ärzte musste sie nun ihre Europa-Tour verschieben. Lady Gaga bedauert sehr, dass sie momentan nicht in der Lage ist zu performen. Sie wird sich in den nächsten sieben Wochen gemeinsam mit ihren Ärzten voll und ganz ihrem Heilungsprozess widmen, um ihren Fans nach ihrer Genesung wieder die bestmögliche Show bieten zu können. Lady Gaga bedankt sich bei ihren europäischen Fans für ihre Unterstützung und ihr Verständnis.

Der Veranstalter bemüht sich, die Nachholtermine für die europäischen Konzerte schnellstmöglich bekanntzugeben, bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine. Der zweite Teil der Nordamerika-Tour wird wie geplant über die Bühne gehen.

Live Nation und Lady Gaga entschuldigen sich für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Ersatztermine:

  • Mi. 24.01.2018 Hamburg Barclaycard Arena
  • So. 11.02.2018 Zürich Hallenstadion
  • Di. 13.02.2018 Köln LANXESS arena
  • Fr. 23.02.2018 Berlin Mercedes-Benz Arena

Termine:

  • So. 24.09.2017 Zürich Hallenstadion
  • Fr. 29.09.2017 Hamburg Barclaycard Arena
  • Do. 26.10.2017 Berlin Mercedes-Benz Arena
  • Sa. 28.10.2017 Köln LANXESS Arena

tageschau © Nachrichtenstream

Nach Erdbeben vor Neuseeland: Tsunami-Warnung für Pazifikregion
Neuseeland ist von mehreren starken Erdstößen erschüttert worden. Das heftigste Erdbeben hatte die Stärke 8,1 und ereignete sich 800 Kilometer vor der Küste. In weiten Teilen der Pazifikregion wird nun vor einem Tsunami gewarnt.
Nach Pöbeleien von Besuchern: Neue Ordnungsmaßnahmen im Bundestag
Sie beleidigten Politiker und versuchten, in Büros einzudringen: Im November sorgten Gäste von AfD-Abgeordneten mit ihrem Verhalten im Reichstagsgebäude für Empörung. Jetzt hat der Bundestag neue Ordnungsmaßnahmen beschlossen.
Bitte der Polizei: Nationalgarde soll am US-Kapitol bleiben
Erst am Mittwoch waren Pläne für einen erneuten Angriff auf das US-Kapitol bekannt geworden. Die für das Parlament zuständige Polizei hat das Pentagon nun darum gebeten, die Nationalgarde länger in Washington zu stationieren.
Marktbericht: Fed-Chef zieht Wall Street nach unten
Ausverkauf an der Wall Street: Die Aktienkurse sind nach der Rede von Fed-Chef Jerome Powell weiter abgesackt. Der oberste Notenbanker konnte die Inflationssorgen nicht dämpfen. Im Gegenteil.
Verdachtsfall AfD - Unter Beobachtung
Warum hat das Bundesamt für Verfassungsschutz die AfD zum Verdachtsfall auf Rechtsextremismus hochgestuft? WDR, NDR und SZ liegt ein Schriftsatz des Amtes vor, der diese Frage beantwortet.

Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Heiter bis wolkig
3°C
Wind: 7 km/h NNO
Sonnenaufgang: 7:05 am
Sonnenuntergang: 6:17 pm
Mehr...
 

Programmtipps

Die letzten 10 Titel

Loading...

Studiohotline

Windrichtung