Herzlich Willkommen | Sonntag, 26.09.2021  |

Neues von Johannes Oerding

Mein Name ist Johannes Oerding und alle Jahre wieder kann auch ich nicht anders und muss meine Gedanken in Songs packen und sie als Album verschnürt in die Welt verschicken. Mein neues Album heißt „Kreise“ und ist mit 14 Tracks bepackt das Fünfte meiner bisherigen Diskografie!

Foto: Sonymusic

Auch bei diesem Album ist mein roter Faden wieder bunt geblieben, dementsprechend geht es soundlich sowie inhaltlich hin und her. Ich habe versucht jeden Song für sich einzeln zu betrachten und der Geschichte einen eigenen Sound zu verpassen. Deshalb findet man neben großen Pop-Momenten wie beispielsweise in „Kreise“, „Tetris“ oder „Leuchtschrift“ auch die kleinen intimen Erzählungen wie bei „Freier Fall“ und „Zwischen Mann und Kind“! Das macht auch total Sinn für mich, weil ich in den letzten Jahren bemerkt und gelernt habe, dass mich eben Beides ausmacht und definiert! Dieses Album ist nicht besser, persönlicher oder qualitativ hochwertiger als seine Vorgänger aber ich denke ich kann sagen, dass es tiefer, reifer, ehrlicher und erwachsener wirkt! Es waren insbesondere die letzten 2 Jahre in denen so viel passiert ist, was mich menschlich beeindruckt oder bedrückt hat! Sowohl mit Blick auf meine persönliche Reise als auch auf das aktuelle Weltgeschehen!

Ich hoffe, dass viele von euch meine Geschichten, Gefühle und Sichtweisen verstehen und vielleicht sogar teilen. Am Schönsten wäre es jedoch, wenn wir sie gemeinsam ‚Live‘ singen, denn das hat schon immer gut getan, egal wie verrückt unsere Welt gerade auch spielt! Und bis dahin freue ich mich, wenn ihr schon einmal in das (One Shot) Video zu „Kreise“ reinschaut.

Love&Peace. Euer Johannes

P.S.: Ab 25. Oktober bis 25. November 2017 spiele ich 18 Konzerte in Deutschland. Ich bin bestimmt auch mal in deiner Nähe. Ich freue mich, wenn du diese tolle Zeit mit mir teilst.


 

tageschau © Nachrichtenstream

Bundestagswahl 2021: Die Wahl, bei der vieles anders ist
Fehlende Bündniszusagen, eine Kanzlerin, die von sich aus geht, und ein Rekord-Anteil von Briefwählern: Diese Bundestagswahl ist besonders. Auch deshalb sind Vorhersagen über den Ausgang schwierig. Von Jörg Schönenborn.
US-Bundesstaat Montana: Tote und Verletzte bei Zugunglück
Bei einem Zugunglück im US-Bundesstaat Montana sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Dutzende weitere wurden verletzt. Warum der Zug mit rund 160 Menschen an Bord entgleiste, ist noch unklar.
Mindestens vier Tote bei Kämpfen im Westjordanland
Im besetzten Westjordanland ist es in der Nacht zu Zusammenstößen zwischen der israelischen Armee und Hamas-Kämpfern gekommen. Dabei wurden mindestens vier militante Palästinenser getötet. Sie sollen Angriffe geplant haben. Von B. Hammer.
Corona: Seehofer warnt vor radikalisierten "Querdenkern"
Nach der Gewalttat in Idar-Oberstein warnt Bundesinnenminister Seehofer vor einer Radikalisierung der "Querdenker"-Szene. Unterstützt wird er von mehreren Länder-Innenministerien: Sie beobachten wachsende Gewaltbereitschaft.
Wie umweltschädlich sind Photovoltaik-Anlagen?
Photovoltaik gilt als saubere Energiequelle, aber auch Solarzellen kommen nicht ganz ohne Schadstoffe und Emission von Klimagasen aus: bei der Herstellung und bei der Entsorgung. Von Lorenz Storch.

Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Programmtipps

Tagesschau Aktuell ©

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Wolkenlos
21°C
Wind: 14 km/h S
Sonnenaufgang: 7:22 am
Sonnenuntergang: 7:18 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung