Herzlich Willkommen | Freitag, 28.01.2022  |

Neues von Johannes Oerding

Mein Name ist Johannes Oerding und alle Jahre wieder kann auch ich nicht anders und muss meine Gedanken in Songs packen und sie als Album verschnürt in die Welt verschicken. Mein neues Album heißt „Kreise“ und ist mit 14 Tracks bepackt das Fünfte meiner bisherigen Diskografie!

Foto: Sonymusic

Auch bei diesem Album ist mein roter Faden wieder bunt geblieben, dementsprechend geht es soundlich sowie inhaltlich hin und her. Ich habe versucht jeden Song für sich einzeln zu betrachten und der Geschichte einen eigenen Sound zu verpassen. Deshalb findet man neben großen Pop-Momenten wie beispielsweise in „Kreise“, „Tetris“ oder „Leuchtschrift“ auch die kleinen intimen Erzählungen wie bei „Freier Fall“ und „Zwischen Mann und Kind“! Das macht auch total Sinn für mich, weil ich in den letzten Jahren bemerkt und gelernt habe, dass mich eben Beides ausmacht und definiert! Dieses Album ist nicht besser, persönlicher oder qualitativ hochwertiger als seine Vorgänger aber ich denke ich kann sagen, dass es tiefer, reifer, ehrlicher und erwachsener wirkt! Es waren insbesondere die letzten 2 Jahre in denen so viel passiert ist, was mich menschlich beeindruckt oder bedrückt hat! Sowohl mit Blick auf meine persönliche Reise als auch auf das aktuelle Weltgeschehen!

Ich hoffe, dass viele von euch meine Geschichten, Gefühle und Sichtweisen verstehen und vielleicht sogar teilen. Am Schönsten wäre es jedoch, wenn wir sie gemeinsam ‚Live‘ singen, denn das hat schon immer gut getan, egal wie verrückt unsere Welt gerade auch spielt! Und bis dahin freue ich mich, wenn ihr schon einmal in das (One Shot) Video zu „Kreise“ reinschaut.

Love&Peace. Euer Johannes

P.S.: Ab 25. Oktober bis 25. November 2017 spiele ich 18 Konzerte in Deutschland. Ich bin bestimmt auch mal in deiner Nähe. Ich freue mich, wenn du diese tolle Zeit mit mir teilst.


 

tageschau © Nachrichtenstream

Marktbericht: Anleger tasten sich vor
Die Investoren sind weiter dabei, die Ausführungen von US-Notenbankchef Jerome Powell vom Vorabend einzuordnen. Diese verlieren auf den zweiten Blick etwas an Schrecken. Der DAX stabilisiert sich.
Neuer Anlauf zur Regelung der Sterbehilfe
Sterbehilfe ermöglichen, aber nicht fördern: Fünf Parlamentarier haben einen Entwurf für die Neuregelung der Suizidbeihilfe erarbeitet. Unter bestimmten Bedingungen soll ermöglicht werden, straffrei zu helfen.
Corona-Strategien: Wie Europa mit Omikron umgeht
Die Omikron-Welle läuft über ganz Europa. Doch nicht überall sorgt das für scharfe Maßnahmen und Einschränkungen. Die Länder gehen mit der Virusvariante ganz unterschiedlich um. Ein Überblick von Jens Eberl.
Kommentar: Johnsons Fraktion sollte ihn endlich stürzen
Trotz interner Untersuchungen und sogar polizeilicher Ermittlungen zu Lockdown-Partys in der Downing Street ist der britische Premier immer noch im Amt. Es ist Zeit, dass Johnsons Fraktion ihn endlich abserviert, meint Gabi Biesinger.
IG Metall hält Betriebsratswahlen bei Tesla für zu früh
Ende Februar wird die Belegschaft des deutschen Tesla-Werks erstmals ihre Betriebsräte wählen. Zu früh, moniert die Gewerkschaft IG Metall, denn es gibt noch gar keine Kandidaten aus der Produktion.

Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Gleich

Loading

Titelliste

Loading

Tagesschau Aktuell ©

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
Klare Nacht
Klare Nacht
5°C
Wind: 14 km/h W
Sonnenaufgang: 8:13 am
Sonnenuntergang: 5:11 pm
Mehr...
 

Programmtipps

Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung