POL-HA: Arbeitsunfall mit schwer verletzter Person

Hagen-Innenstadt (ots) –

Ein 46-jähriger Mann musste am Freitag, 03.06.2022, nach einem Arbeitsunfall mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Unfall ereignete sich in einem Betrieb für Oberflächentechnik in Hagen. Aus bislang noch ungeklärter Ursache stürzte ein Metalldeckel auf den Arbeiter und verletzte diesen am Kopf. Die Kriminalpolizei und das Amt für Arbeitsschutz erhielten Kenntnis und haben die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Leitstelle Telefon: 02331 986 2066 E-Mail: fld.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …