Herzlich Willkommen | Montag, 26.10.2020  |

POL-HA: Betrug mit gefälschtem Ausweis – Täter auf der Flucht festgenommen

Hagen (ots) – Am Dienstag, 25.10.2016, flüchtete ein Mann nach einem versuchten Betrug vor der Polizei. Gegen 12.10 Uhr lieferte ein 32-jähriger Angestellter ein Paket aus. Vor einem Haus in der Karl-Halle-Straße erwartete ihn bereits ein 20-jähriger Mann. Dieser zeigte einen französischen Ausweis vor und behauptete der Empfänger des Pakets zu sein. Da die Namen auf dem Paket und dem Ausweis übereinstimmten, übergab der Auslieferer zunächst das Paket. Kurz darauf wurde er jedoch skeptisch und fragte den 20-Jährigen erneut nach seinen Personalien. Daraufhin rannte der Mann mit dem Paket in Richtung Innenstadt davon. Dem Auslieferer gelang es, die Polizei zu verständigen und den Davonlaufenden zu verfolgen. Das Paket warf der Betrüger auf der Flucht zur Seite und rannte in ein Parkhaus. Dort stellten ihn die Beamten nach einer kurzen Verfolgung. Der Mann machte zunächst falsche Angaben zu seinem Namen. Nachdem die Beamten seine wahre Identität klären konnten, nahmen sie ihn vorläufig fest. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 16 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Seit Wochen fordern Demonstranten in Belarus den Rücktritt von Präsident Lukaschenko. Doch der geht massiv gegen die Kritiker vor. Auch heute: Polizisten schossen mit Blendgranaten. Es gibt Berichte über Verletzte und Festnahmen.
Nach vier Remis in Folge hat der VfL Wolfsburg gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld den ersten Saisonsieg eingefahren. Am Ende mussten die "Wölfe" aber mächtig um den 2:1-Sieg zittern.
In Berlin wird heute erneut gegen die Corona-Politik der Bundesregierung demonstriert. Eine Kundgebung am Alexanderplatz wurde beendet. Zahlreiche Teilnehmer hatten Auflagen zum Infektionsschutz ignoriert.
Lewis Hamilton ist der erfolgreichste Formel-1-Fahrer aller Zeiten: Beim Großen Preis von Portugal in Portimão sicherte sich der Brite seinen 92. Sieg - und rückt damit in der ewigen Bestenliste vor Michael Schumacher.
Schwarze Flecken auf der Fassade, eine geborstene Fensterscheibe: Nachts haben Unbekannte Brandsätze auf ein Gebäude des Robert Koch-Instituts in Berlin-Tempelhof geworfen. Der Staatsschutz ermittelt.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Regenschauer
10°C
Wind: 11 km/h S
Sonnenaufgang: 7:12 am
Sonnenuntergang: 5:12 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung