Herzlich Willkommen | Sonntag, 27.09.2020  |

POL-HA: Betrunkener Autofahrer saß in verbeultem Auto

Hagen (ots) – Am Samstagmorgen meldete sich telefonisch ein Zeuge bei der Polizei, der hinter einem augenscheinlich betrunkenen Autofahrer herfuhr. Als dieser bei roter Ampel in Richtung Hagener Bahnhofsbereich abbog, verlor ihn der Zeuge aus den Augen. Wenige Minuten später, gegen 05.10 Uhr, trafen die alarmierten Polizeibeamten den Wagen am Graf-von-Galen-Ring parkend an. Der 29 Jahre alte Fahrer saß nahm gerade noch einen Schluck aus einer Bierflasche und gab gegenüber den Polizisten an, sich noch etwas zu Essen kaufen zu wollen. Sein Pkw wies erhebliche frische Beschädigungen im Frontbereich auf. Dazu befragt, gab er an, dass ihm vor ein paar Tagen jemand in den Wagen gefahren sei. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Wagen am Vortag noch unbeschädigt war. Da ein Alkoholtest einen Wert über zwei Promille ergab, musste er mit zur Blutprobe, sein Führerschein wurde sichergestellt und die Unfallschäden dokumentiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Ein neues Tierschutzgesetz hatte einen Streit in der polnischen Regierungskoalition ausgelöst - und fast zu deren Bruch geführt. Nun konnten sich die Rechtsparteien auf einen neuen Koalitionsvertrag einigen.

Ein "Unabhängiger Kontrollrat" soll künftig die weltweiten Abhöraktionen des BND überwachen. Das geht laut WDR, NDR und "SZ" aus einem Gesetzentwurf vor, mit dem das Kanzleramt auf ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts reagiert.

Stück für Stück wird Ungarns Presselandschaft von Orban-Anhängern umgebaut. Als das erfolgreichste Nachrichtenportal "Index" einen neuen Eigentümer bekam, kündigte die Redaktion - und ging eigene Wege. Von Nadja Armbrust.

Fast 50 Tage lang hat die inhaftierte iranische Menschenrechtsanwältin Sotoudeh aus Protest gegen die Haftbedingungen keine Nahrung zu sich genommen. Weil sich ihr Zustand kritisch verschlechterte, brach sie nun ihren Hungerstreik ab.

Der BVB war phasenweise haushoch überlegen beim FC Augsburg. Am Ende jubelten aber die bayerischen Schwaben über einen 2:0-Sieg - und über die erste Tabellenführung ihrer Vereinsgeschichte.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Regenschauer
10°C
Wind: 14 km/h NNW
Sonnenaufgang: 7:24 am
Sonnenuntergang: 7:15 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung