POL-HA: Escortdame in Wohnung ausgeraubt – Zwei Tatverdächtige festgenommen

Hagen-Wehringhausen (ots) –

Am Freitag, 01.07.2022, empfing eine Escortdame (24) gegen 14:20 Uhr einen Mann in ihrer Wohnung in der Franklinstraße. Nach einer halben Stunde übergab der Mann ihr nur einen Teil des vereinbarten Betrages und wollte mit dem restlichen alsbald zurückkehren. Kurze Zeit später stand er mit zirka fünf weiteren Personen vor der Tür der 24-Jährigen. Sie wurde durch die Männer gewürgt und geschlagen. Dabei hielten sie zum Teil Schusswaffen in den Händen. Anschließend flohen die Räuber mit einem Goldarmband, dem Handy der Frau und Bargeld in unbekannte Richtung. Im Rahmen einer Fahndung konnte eine Streifenwagenbesatzung zwei Tatverdächtige (15, 19) in der Minervastraße stellen. Eine Softairwaffe lag neben ihnen im Gebüsch. Einer der Tatverdächtigen führte das geraubte Handy bei sich. Die mutmaßlichen Räuber wurden vorläufig festgenommen und der Kripo übergeben. (hir)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …