Herzlich Willkommen | Dienstag, 17.05.2022  |

POL-HA: Frau fährt auf der Bahnhofshinterfahrung auf betonierte Fahrbahntrennung auf (FOTO)

Hagen-Altenhagen (ots) –

Auf der Eckeseyer Straße fuhr eine 32-Jährige am Mittwoch (11.05.2022) um 17.40 Uhr mit ihrem Auto auf die betonierte und leicht erhöhte Trennung zwischen der Fahrbahn der Eckeseyer Straße und der Altenhagener Brücke auf. Die Lüdenscheiderin war mit ihrem Skoda auf der linken Spur der Bahnhofshinterfahrung in Richtung Eckeseyer Straße unterwegs. Sie bog an der dortigen Kreuzung nach rechts zur Altenhagener Brücke ab. Als sie beabsichtigte ihren Weg von der linken Fahrspur der Eckeseyer Straße nach rechts über die Altenhagener Brücke fortzusetzen, wechselte sie wenige Meter vor Brückenbeginn quer zur Fahrbahn über die rechte Fahrspur. Dabei geriet sie mit ihrem Skoda auf die bodenniedrige Betontrennwand. Das Auto blieb in einer Höhe von ca. 40 Zentimetern hängen und verlor mit dem gesamten Fahrwerk den Bodenkontakt. Die 32-Jährige stieg selbstständig aus ihrem Auto aus. Sie hatte sich leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Durch den Aufprall wurde die Ölwanne des Skodas aufgerissen und Betriebsstoffe liefen aus. Die Feuerwehr streute die Unfallstelle ab. Die Betontrennwand war oberflächlich zerkratzt, schwerwiegende Beschädigungen an dem Brückenteil konnte nicht festgestellt werden. Der Skoda musste abgeschleppt werden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden liegt bei etwa 3.000 Euro. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Liveblog: ++ Ukraine: Erneut Raketenangriff bei Lwiw ++
Die Ukraine hat erneut Raketenangriffe auf die Stadt Lwiw im Westen des Landes gemeldet. UNICEF warnt, der Ukraine-Krieg verschärfe die Mangelernährung von Kindern weltweit. Alle Entwicklungen im Liveblog.
US-Abtreibungsrecht: New York will wieder Zufluchtsort werden
New York bereitet sich auf eine drastische Einschränkung des Rechts auf Abreibungen in den USA vor. Der Bundesstaat will in dem Fall ein Zufluchtsort für Frauen aus dem ganzen Land werden - so wie schon einmal. Von Antje Passenheim.
Ukraine: Mehr als 260 Soldaten aus Stahlwerk evakuiert
Ukrainischen Angaben zufolge sind mehr als 260 Soldaten aus dem belagerten Asow-Stahlwerk aus Mariupol evakuiert worden. Darunter sind auch 53 Schwerverletzte. Viele der Soldaten sollen in einem Gefangenenaustausch zurückkehren.
Eishockey-WM: Deutschland besiegt Frankreich
Mit großen Sorgen um Ausnahmestürmer Tim Stützle und einem hart erkämpften Sieg nimmt Deutschlands Eishockey-Nationalteam bei der WM in Finnland Kurs aufs Viertelfinale.
Hans-Nachfolge im Saarland: Toscani als CDU-Landeschef nominiert
Der Vorstand der Saar-CDU hat sich auf einen Nachfolger für Tobias Hans geeinigt: Stephan Toscani wurde einstimmig als neuer Landesvorsitzender nominiert. Der Jurist könnte am 28. Mai auf einem Landesparteitag gewählt werden.
Jetzt läuft
Loading
Gleich
Loading
Titelliste
Loading
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
Klare Nacht
Klare Nacht
12°C
Wind: 4 km/h SSW
Sonnenaufgang: 5:35 am
Sonnenuntergang: 9:17 pm
Mehr...
 
Programmtipps
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung

Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken