Herzlich Willkommen | Samstag, 24.07.2021  |

POL-HA: Frau randaliert in Wohnung ihres Freundes und verletzt sich dabei leicht

Hagen (ots) – Im Bereich der Innenstadt ereignete sich am Samstagvormittag eine häusliche Gewalt. Nach einer belanglosen Diskussion hatte eine 21-Jährige die Wohnung ihres Freundes verwüstet. Sie schmiss einen Fernseher um und schlug mit der Hand durch eine Glastür. Dabei zog sie sich Schnittwunden zu, die ärztlich behandelt werden mussten. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus und wurde nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Die Polizei sprach ein zehntägiges Rückkehrverbot gegen die Frau aus. Sowohl der Mann als auch die 21-Jährige waren alkoholisiert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei beiden einen Wert von rund 1,1 Promille. Eine Anzeige wurde durch die Polizeibeamten gefertigt. (ra)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
tagesthemen mittendrin: Vier Freunde für ein Freibad
Das alte Freibad im niedersächsischen Bevern ist marode, seinen Reiz aber hat es nicht verloren: Und der ist so stark, dass vier Jugendliche für den Erhalt des Bads kämpfen - mit Erfolg? Von Angelika Henkel.
Liveblog: ++ Demos gegen Bolsonaros Krisenpolitik ++
Tausende Brasilianer protestieren gegen die Corona-Politik von Präsident Bolsonaro - sie fordern dessen Amtsenthebung und mehr Impfungen. Tansania hat seine erste Lieferung von Impfstoffen erhalten. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Pandemie in Frankreich: Wieder Protest gegen neue Corona-Pläne
Erneut sind Tausende Franzosen gegen strengere Corona-Regeln auf die Straßen gegangen. Dabei ist es laut Medienberichten zu Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Die Regierung plant künftig eine Ausweitung der Nachweispflicht.
Gay Pride Parade in Budapest: Jetzt erst recht
In Budapest hat die alljährliche Gay Pride Parade stattgefunden. Wegen der LGBTQ-feindlichen Politik von Ungarns Regierungschef Orban unterstützen u.a. die deutsche und die US-Botschaft die Veranstaltung. Von Clemens Verenkotte.
Island kehrt zu Corona-Auflagen zurück
Es sah schon so aus, als ob Island die Corona-Pandemie überstanden hatte - jetzt nimmt die Zahl der Fälle wieder zu. Die Regierung setzt nun bereits aufgehobene Maßnahmen wieder in Kraft.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Programmtipps
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
18°C
Wind: 14 km/h SW
Sonnenaufgang: 5:43 am
Sonnenuntergang: 9:27 pm
Mehr...
 
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung