POL-HA: Graf-von-Galen-Ring, Kind angefahren

Hagen (ots) –

Am Freitag, 10.04.2022, wurde gegen 07:30 Uhr, auf dem Graf-von-Galen-Ring ein Kind angefahren und leicht verletzt. Eine 35-jährige Frau hatte mit ihrem Opel die Straße in Richtung Altenhagener Brücke befahren, als in Höhe der Haus Nr. 17 ein 9-jähriges Mädchen von rechts nach links zwischen den geparkten Autos hindurch über die Straße lief. Die Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste das Kind, das zu Boden fiel. Es wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur Versorgung der Kinderklinik des Allgemeinen Krankenhauses zugeführt. Am Pkw entstand leichter Sachschaden.

M.S.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Leitstelle Telefon: 02331 986 2066 E-Mail: fld.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …