Herzlich Willkommen | Mittwoch, 22.09.2021  |

POL-HA: Handgreifliche Streitigkeiten zwischen Paar enden mit Wohnungsverweisung

Hagen-Altenhagen (ots) – Am Donnerstag, 02.09.2021, gegen 06:40 Uhr, ist es in einer Wohnung in Altenhagen zwischen einem Paar zu Streitigkeiten gekommen, die im weiteren Verlauf in einer handgreiflichen Auseinandersetzung endeten. Die Frau hatte ihren Freund in der Vergangenheit in ihrer Wohnung aufgenommen. Dort kam es bereits zu Auseinandersetzungen zwischen den beiden aufgrund des Alkoholkonsums des Mannes. Am Mittwoch hatte sich die Hagenerin entschlossen sich endgültig zu trennen. Sie packte die Habseligkeiten ihres Freundes und brachte die Taschen am Abend in eine Bar, in der der Mann sich mit Freunden aufhielt. Bei der Gelegenheit nahm sie ihm noch den Wohnungsschlüssel ab. Mitten in der Nacht kehrte der Hagener jedoch zur Wohnung zurück und wurde auf Bitten auch wieder von der Frau eingelassen. Da der Mann aber erneut deutlich unter Alkoholeinfluss stand, kam es sofort zu Streitigkeiten. Er machte seine Freundin für sein Elend verantwortlich, schlug ihr mehrfach ins Gesicht, würgte sie und drohte sogar sie umzubringen. Die Frau wusste sich zu wehren, kratzte ihn mit den Fingern im Gesicht und am Hals und schrie dabei laut um Hilfe. Dies veranlasste eine Nachbarin die Polizei zu rufen. Der Mann gab gegenüber den Beamten an, dass es nur etwas verbalen Streit gegeben habe. Er selbst sei kein aggressiver Mensch. Die Polizei hatte jedoch einen anderen Eindruck. Der Mann wurde der Wohnung verwiesen. Zudem sprachen die Polizisten ein Rückkehrverbot aus. Außerdem wurde gegen ihn eine Strafanzeige gefertigt. (ros)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
US-Grenzpolizisten gegen Flüchtlinge: Kritik an Biden-Regierung wächst
Die US-Regierung gerät innenpolitisch unter Druck, nachdem berittene Grenzpolizisten gegen Flüchtlinge eingesetzt wurden. Sowohl Vizepräsidentin Harris als auch Anführer der Demokraten verurteilten die Vorfälle mit scharfen Worten.
Marktbericht: Hält die Ruhe an den Börsen?
Nach dem Ausverkauf zu Wochenbeginn haben sich die Aktienmärkte heute stabilisiert. Einige Anleger nutzten die Gelegenheit zum Einstieg. Doch die Ruhe könnte sich als trügerisch erweisen - wegen Evergrande und der Fed.
Autobahn 9: Festnahme nach mutmaßlicher Geiselnahme in Reisebus
Wegen einer mutmaßlichen Geiselnahme in einem Reisebus hat die bayerische Polizei die Autobahn 9 zwischen Hilpoltstein und Greding komplett gesperrt. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen. Ob er bewaffnet war, ist noch unklar.
Verdienstausfall für Ungeimpfte: Das sollten Arbeitnehmer in Quarantäne wissen
Die Geduld vieler Gesundheitsminister ist am Ende: Wer ungeimpft in Quarantäne muss, soll für Verdienstausfälle nicht mehr entschädigt werden. Was gilt bislang - und was soll sich ändern?
Ermittlungen nach Leichen-Inszenierung in Würzburg
Drei Strohpuppen mit blutbeschmierten Leichentüchern, dahinter die Bilder der Kanzlerkandidaten: Nach der Aktion der rechtsextremen Splitterpartei "Der III. Weg" hat die Staatsanwaltschaft nun Ermittlungen eingeleitet.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Programmtipps
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Bewölkt
9°C
Wind: 7 km/h SSO
Sonnenaufgang: 7:15 am
Sonnenuntergang: 7:27 pm
Mehr...
 
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung