POL-HA: Ladendieb benutzt Kinder- als Einkaufswagen

Hagen-Eckesey (ots) –

Ein 33-jähriger Ladendieb hielt sich am Mittwoch, 31.05.2022, für besonders ausgeschlafen. Gegen 12:30 Uhr betrat er mit einem Kinderwagen einen Baumarkt auf der Eckeseyer Straße. Der Kinderwagen war jedoch leer. Ein aufmerksamer Mitarbeiter sah, wie der Mann ein Ladegerät und einen Akku in sein Transportmittel lud. An der Kasse bezahlte er lediglich andere Ware. Offenbar hoffte er, dass die Kassierer ein Kleinkind in dem Kinderwagen vermuteten. Doch der Schwindel flog auf. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten die Identität des Mannes fest und legten eine Anzeige vor. (hir)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …