Herzlich Willkommen | Dienstag, 03.08.2021  |

POL-HA: Mann mit Messer und Körperschutz belästigt Passanten am Allgemeinen Krankenhaus

Hagen (ots) – Ein mit einem Messer bewaffneter Mann im Eingangsbereich des Allgemeinen Krankenhauses in der Grünstraße hat am Donnerstagabend (25.02.2021) die Hagener Polizei beschäftigt.

Der leicht alkoholisierte 43-jährige Hagener fiel gegen 21.15 Uhr einem Mitarbeiter des Pfortendienstes auf, als dieser mehrere Passanten belästigte. Hierbei trug der Mann ganz offen ein Küchenmesser mit einer Klingenlänge von 25 Zentimetern am Gürtel. Eine alarmierte Polizeistreife konnte den Mann fixieren und durchsuchte ihn. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten ein selbstgebautes Würgeholz (sogenanntes Nunchaku). Zudem trug der 43-Jährige eine Körperschutzausstattung in Form von Schienbeinschonern, Brustplatte, Ellenbogenschonern und Sicherheitsstiefeln. Zu seinem Verhalten und seiner Bewaffnung befragt gab der Hagener an, dass er sich selber schützen müsse. Er habe keine Passanten bedroht, sondern sei von diesen provoziert worden. In Anwesenheit der Polizisten forderte der Mann mehrfach unbeteiligte Passanten zu einer körperlichen Auseinandersetzung auf. Er wurde zur Verhinderung von Straftaten in das Polizeigewahrsam gebracht und wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun. (ts)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Afghanistan: Blinken verurteilt Gräueltaten der Taliban
Stück für Stück rücken die Taliban weiter in Afghanistan vor und töten dabei zahlreiche Zivilisten. US-Außenminister Blinken macht den Islamisten schwere Vorwürfe und verspricht, Tausende weitere Afghanen aufzunehmen.
Türkei: "Das Feuer breitet sich rasant aus"
In der Türkei kämpfen Tausende Einsatzkräfte weiter gegen die Waldbrände. Besonders betroffen sind Touristengebiete am Mittelmeer. Inzwischen wächst der Ärger der Menschen und die Kritik an der Regierung. Von Karin Senz.
Entsorgungsgeschäft: Lidl macht jetzt Geld mit Müll
Drei Jahrzehnte nach Einführung des "Grünen Punkts" sortiert sich der deutsche Abfallmarkt neu. Immer mehr Firmen entdecken das Geschäft mit dem Müll. Auch Lidl mischt kräftig mit. Warum macht der Discounter das? Von Notker Blechner.
Marktbericht: Bekommen die Käufer jetzt die Quittung?
Der gestrige Tag war eine verlorene Chance für die DAX-Käufer. Anfängliche Gewinne wurden rasch abverkauft. Das könnte Folgen haben für den heutigen Handelstag.
Corona-Impfungen: Hausärzte kritisieren "Wahlkampfgetöse"
Über die Ausweitung des Impfangebots für Kinder wird weiter heftig diskutiert. Während die Kinderärzte die Ständige Impfkommission zu einer Neubewertung auffordern, kritisiert der Hausärzteverband, dass die STIKO umgangen wurde.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Programmtipps
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Bewölkt
17°C
Wind: 4 km/h N
Sonnenaufgang: 5:56 am
Sonnenuntergang: 9:13 pm
Mehr...
 
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung