POL-HA: Mann schlägt Ehefrau ins Gesicht

Hagen-Wehringhausen (ots) –

In der Nacht zu Freitag (03.06.2022) stritt sich ein 59-Jähriger mit seiner Ehefrau und schlug ihr dabei mit der Faust in das Gesicht. Der Mann verletzte die Hagenerin leicht. Bereits in der Vergangenheit sei es immer wieder zu Streitigkeiten und Handgreiflichkeiten gekommen. Die Vorfälle seien jedoch bislang nicht angezeigt worden. Hinzugerufen Polizisten verwiesen den 59-Jährigen des Hauses und erteilten ihm ein zehntägiges Rückkehrverbot. Der Mann musste seinen Wohnungsschlüssel für diese Dauer seiner Familie überlassen. Er erhielt eine Strafanzeige. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …