POL-HA: Mann stürzt mit Krad gegen geparktes Auto

Hagen (ots) – Am Donnerstagmorgen, 09.45 Uhr, kam es zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz vor dem Straßenverkehrsamt. Ein 48-jähriger Mann verlor beim Aufsteigen auf sein Motorrad das Gleichgewicht und stürzte. Dabei wurde ein geparkter Fiat leicht beschädigt, der Motorradfahrer selbst verletzte sich leicht und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei nahm den Unfall auf und informierte den Besitzer des beschädigten Autos. Der Sachschaden wird auf 350 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Michael Siemes Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4557420 OTS: Polizei Hagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 03.04.2020  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
5°C
Wind: 7 km/h W
Sonnenaufgang: 6:59 am
Sonnenuntergang: 8:06 pm
Mehr...
 

Windrichtung