Herzlich Willkommen | Donnerstag, 26.11.2020  |

POL-HA: Mobiltelefon entwendet

Hagen (ots) – Am Montagabend gegen 21.30 Uhr befand sich ein 56 Jahre alter Mann zu Fuß in der Badstraße auf dem Weg zwischen Volmepark und Emilienplatz. Während er mit seinem Handy telefonierte, kamen ihm drei junge Männer entgegen und kaum, dass sie einander passiert hatten, griff einer von ihnen von hinten zu und nahm ihm ohne Gewaltanwendung das Mobiltelefon aus der Hand. Anschließend liefen die drei in Richtung Park davon. Der Geschädigte konnte lediglich sagen, dass die jungen Männer dunkel gekleidet waren. Hinweise bitte an die 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Kommentare sind geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Was wird aus Axel Springer?
Mit Hilfe des Finanzinvestors KKR will der Medienkonzern hinter der "Bild"-Zeitung zum Weltmarktführer im digitalen Geschäft aufsteigen. Wohin steuert Springer unter seinem Großaktionär Mathias Döpfner? Von Lothar Gries.
BGH-Verhandlung: Welche Pflichten haben Onlinehändler?
Internethändler müssen Verbraucher ausführlich über ihr Produkt aufklären. In welchem Umfang sie über Garantien des Herstellers informieren müssen, muss jetzt der Bundesgerichtshof klären. Kerstin Anabah über die Knackpunkte.
Schulen und Corona: Cluster, Treiber oder sicher?
Über die Rolle von Schulen in der Pandemie wird viel diskutiert. Dabei werden Auswertungen, Studien und Zahlen zitiert - je nach Standpunkt und Interesse. Doch wie zuverlässig sind die Angaben? Von Patrick Gensing und Dominik Lauck.
Corona ist vorbei? Was dann?
Mal angenommen, Corona ist vorbei. Wird dann alles wie früher? Geben wir uns wieder die Hand oder brauchen wir eine Kuscheltherapie? Ein Gedankenexperiment.
Proteste in Thailand: Mit Gummienten gegen die Regierung
Die Proteste in Thailand dauern an - gestern kamen erneut Tausende Demonstranten in Bangkok zusammen. Die Regierung geht hart gegen die mutmaßlichen Anführer der Pro-Demokratie-Bewegung vor. Von Lena Bodewein.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Bewölkt
10°C
Wind: 4 km/h S
Sonnenaufgang: 8:05 am
Sonnenuntergang: 4:27 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung