Herzlich Willkommen | Dienstag, 17.05.2022  |

POL-HA: Nach Discobesuch ausgeraubt – Unbekannte Täter greifen zwei 20-jährige Männer in der Innenstadt an

Hagen-Mitte (ots) –

Am frühen Samstagmorgen (07.05.2022) griffen zwei bislang unbekannte Täter zwei 20-Jährige Männer in der Innenstadt an und raubten sie aus. Die beiden Bochumer waren, gegen 03.30 Uhr, nach einem Discobesuch zu Fuß auf dem Weg zum Hauptbahnhof. Die zwei Unbekannten liefen hinter ihnen her und sprachen sie mehrfach an. Dabei fragten sie die späteren Opfer unter anderem nach Zigaretten. An einer Unterführung, die die Funckestraße mit der Neumarktstraße verbindet, schlugen die Täter auf die beiden 20-Jährigen ein und raubten ihnen die Smartphones sowie ein Portemonnaie. Die beiden Bochumer gingen anschließend zur Körnerstraße und baten dort um Hilfe. Den Polizeibeamten sagten sie, dass die Täter zwischen 20 und 30 Jahren alt und etwa 175 cm bis 180 cm groß waren. Einer von ihnen hatte dunkle, gelockte Haare und trug eine rote Jacke. Der andere hatte ebenfalls dunkle Haare und war mit einer schwarzen Jacke bekleidet. Eine Fahndung nach den Tätern verlief ohne Erfolg. Die beiden 20-Jährigen wurden durch den Angriff leicht verletzt. Die Kripo übernimmt die weiteren Ermittlungen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 02331-986 2066. (sen)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Liveblog: ++ Ukraine: Erneut Raketenangriff bei Lwiw ++
Die Ukraine hat erneut Raketenangriffe auf die Stadt Lwiw im Westen des Landes gemeldet. UNICEF warnt, der Ukraine-Krieg verschärfe die Mangelernährung von Kindern weltweit. Alle Entwicklungen im Liveblog.
US-Abtreibungsrecht: New York will wieder Zufluchtsort werden
New York bereitet sich auf eine drastische Einschränkung des Rechts auf Abreibungen in den USA vor. Der Bundesstaat will in dem Fall ein Zufluchtsort für Frauen aus dem ganzen Land werden - so wie schon einmal. Von Antje Passenheim.
Ukraine: Mehr als 260 Soldaten aus Stahlwerk evakuiert
Ukrainischen Angaben zufolge sind mehr als 260 Soldaten aus dem belagerten Asow-Stahlwerk aus Mariupol evakuiert worden. Darunter sind auch 53 Schwerverletzte. Viele der Soldaten sollen in einem Gefangenenaustausch zurückkehren.
Eishockey-WM: Deutschland besiegt Frankreich
Mit großen Sorgen um Ausnahmestürmer Tim Stützle und einem hart erkämpften Sieg nimmt Deutschlands Eishockey-Nationalteam bei der WM in Finnland Kurs aufs Viertelfinale.
Hans-Nachfolge im Saarland: Toscani als CDU-Landeschef nominiert
Der Vorstand der Saar-CDU hat sich auf einen Nachfolger für Tobias Hans geeinigt: Stephan Toscani wurde einstimmig als neuer Landesvorsitzender nominiert. Der Jurist könnte am 28. Mai auf einem Landesparteitag gewählt werden.
Jetzt läuft
Loading
Gleich
Loading
Titelliste
Loading
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
Klare Nacht
Klare Nacht
12°C
Wind: 4 km/h SSW
Sonnenaufgang: 5:35 am
Sonnenuntergang: 9:17 pm
Mehr...
 
Programmtipps
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung

Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken