Herzlich Willkommen | Samstag, 16.10.2021  |

POL-HA: Polizei Hagen nimmt an ROADPOL Safety Days teil – Unfallprävention und Verkehrsüberwachung im Fokus

Hagen-Mitte (ots) –

Seit Donnerstag (16.09.2021) kontrolliert die Polizei Hagen im Rahmen der Präventionskampagne ROADPOL Safety Days verstärkt Fahrradfahrer/Pedelecfahrer, um diese auf unterschiedliche Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam zu machen. Zeitgleich findet die RoadPol-Kontrollaktion „Focus on the Road“ zum Thema Ablenkung im Straßenverkehr statt. Das Ziel der landesweiten Verkehrssicherheitsaktion ist, schwere oder gar tödliche Unfälle zu verhindern.

Durch Verkehrsüberwachung und Präventionsarbeit werden Verkehrsteilnehmer gezielt für die besonderen Anforderungen rund um den Radverkehr sensibilisiert. Radfahrer/Pedelecfahrer erhalten unter anderem Tipps, wie diese die eigene Sicherheit schon mit einfachen Mitteln erhöhen können. Denn die beliebten Fortbewegungsmittel haben keinen Airbag. Durch die fehlende „Knautschzone“ bieten sie weniger Schutz als Personen- oder Lastkraftwagen. Umso wichtiger ist es, frühzeitig gesehen zu werden. Eine gute Beleuchtung sowie eine helle und reflektierende Kleidung erhöhen die Verkehrssicherheit maßgeblich. Hierauf machen die geschulten Beamten aufmerksam. Die Polizei sensibilisiert Pedelecfahrer zudem dafür, dass die Geschwindigkeit der Räder von anderen Verkehrsteilnehmern häufig unterschätzt wird.

Gleichzeitig werden Verstöße, wie das Überfahren von roten Ampeln, das Befahren der falschen Fahrbahnseite oder des Gehweges, die technische Manipulation von Pedelecs oder auch die Nutzung von Handys im Straßenverkehr konsequent geahndet. Denn Verstöße gegen die Regeln der Straßenverkehrsordnung können das eigene sowie das Leben anderer erheblich in Gefahr bringen.

Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei Hagen treten während der ROADPOL Safety Days an unterschiedlichen Orten aktiv mit Bürgern in den Dialog. Am Wochenende baut das Team beispielsweise am Hengsteysee und an den Lennewiesen einen Infostand auf und wird dort die Fragen von Radfahrern/Pedelecfahrern beantworten. Die ROADPOL Safety Days finden vom 16. September 2021 bis zum 22. September 2021 statt. Aber auch unabhängig von dieser Präventionskampagne hat die Polizei Hagen ihren Fokus auf die Unfallprävention gesetzt. Denn jedes Leben zählt! (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Fußball-Bundesliga: Hoffenheim - Köln 5:0
In der Fußball-Bundesliga hat 1899 Hoffenheim die Erfolgsserie des 1. FC Köln gestoppt. Die Kraichgauer schlugen die Domstädter klar mit 5:0
Marktbericht: Mit Optimismus ins Wochenende
Kommt jetzt doch noch ein goldener Oktober an den Börsen? Die Wall Street hat in der abgelaufenen Handelswoche kräftig zugelegt. Der DAX schaffte gar das größte Wochenplus seit März.
Räumung von Bauwagen-Camp: Ausschreitungen bei Demo in Berlin
Nach der Räumung des linksautonomen Bauwagen-Camps "Köpi" demonstrierten am Freitagabend Tausende in Berlin-Kreuzberg. Die Stimmung ist aggressiv. Polizisten wurden angegriffen, mehrere Autos wurden demoliert.
Merz bei der Jungen Union: "Union ist ein schwerer Sanierungsfall"
Das Jahrestreffen der Jungen Union steht im Zeichen der von CDU und CSU verlorenen Bundestagswahl. Als einer der ersten Redner zog nicht nur Friedrich Merz bei seinem Gastauftritt eine bittere Bilanz.
Programmreform: Die ARD baut um
Netflix und Amazon sind auf dem Markt, und auch deutsche Privatsender wollen mehr ins Streaming. Die ARD reagiert mit Veränderungen im Ersten und mehr Augenmerk auf die Mediathek - auch, um mehr Jüngere zu erreichen. Von Daniel Bouhs.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Programmtipps
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Bewölkt
7°C
Wind: 11 km/h SSO
Sonnenaufgang: 7:55 am
Sonnenuntergang: 6:33 pm
Mehr...
 
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung