POL-HA: Polizisten beleidigt und Mittelfinger gezeigt

Hagen-Mitte (ots) –

Am Samstag (04.06.2022) wurde der Polizei gegen 15.20 Uhr gemeldet, dass ein Mann in der Körnerstraße seitlich vor dem Eingang eines Unternehmens liegt. Die Beamten trafen auf einen 32-Jährigen, der auf eine Ansprach nicht reagierte und schlief. Als die Einsatzkräfte ihn am Arm berührten, wachte er auf und verhielt sich sofort aggressiv. Er weigerte sich, den Polizisten seinen Personalausweis auszuhändigen und ging aggressiv auf sie zu. Als ein anderer Streifenwagen vorbeifuhr, zeigte der Mann aus Hamm seinen Mittelfinger und rief „Ihr Hurensöhne“. Die Polizisten nahmen den 32-Jährigen mit in das Polizeigewahrsam. Auch auf der Fahrt randalierte der Mann. Er erhielt eine Strafanzeige. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …