Herzlich Willkommen | Sonntag, 25.07.2021  |

POL-HA: Schwerpunkteinsatz im Bereich des Hauptbahnhofs – Bilanz der Polizei Hagen

Hagen-Mitte (ots) – Am Dienstag (15.06.2021) führte die Polizei Hagen erneut im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes umfangreiche Kontrollen im Bereich des Hauptbahnhofs durch. Auch in den Stadtteilen Altenhagen und Wehringhausen fanden zahlreiche Kontrollen statt. Im Fokus standen bei diesem Einsatz unter anderem wieder das Feststellen von Straftaten im Bereich der Rauschgiftkriminalität sowie das Ahnden von Verkehrsverstößen. Hierzu waren sowohl uniformierte als auch zivile Polizeibeamte eingesetzt. Die Kontrollen fanden zudem wieder in enger Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt der Stadt Hagen statt.

Insgesamt wurden bei der Aktion 89 Personen und 17 Fahrzeuge einer Kontrolle unterzogen. Die Beamten vollstreckten 3 Haftbefehle und schrieben eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Außerdem leiteten sie ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ein. Bei der Überwachung des Straßenverkehrs in den genannten Stadtteilen erkannten die Polizisten diverse Verstöße und ahndeten sie. Sie schrieben insgesamt 8 Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen und ahndeten weitere 14 Verstöße mit Verwarnungsgeldern.

Im Stadtteil Wehringhausen führten die Beamten 10 Gefährderansprachen im Bereich des Bodelschwinghplatzes durch. Hintergrund waren die in letzter Zeit bekannt gewordenen Störungen des Busverkehrs in der Wehringhauser Straße.

Die Sicherheit am Hauptbahnhof und in der Innenstadt ist ein Anliegen und gleichzeitig klar formulierter Schwerpunkt der Polizei Hagen. Weitere Einsätze dieser Art sind bereits geplant. (sen)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
tagesthemen mittendrin: Vier Freunde für ein Freibad
Das alte Freibad im niedersächsischen Bevern ist marode, seinen Reiz aber hat es nicht verloren: Und der ist so stark, dass vier Jugendliche für den Erhalt des Bads kämpfen - mit Erfolg? Von Angelika Henkel.
Liveblog: ++ Demos gegen Bolsonaros Krisenpolitik ++
Tausende Brasilianer protestieren gegen die Corona-Politik von Präsident Bolsonaro - sie fordern dessen Amtsenthebung und mehr Impfungen. Tansania hat seine erste Lieferung von Impfstoffen erhalten. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Pandemie in Frankreich: Wieder Protest gegen neue Corona-Pläne
Erneut sind Tausende Franzosen gegen strengere Corona-Regeln auf die Straßen gegangen. Dabei ist es laut Medienberichten zu Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Die Regierung plant künftig eine Ausweitung der Nachweispflicht.
Gay Pride Parade in Budapest: Jetzt erst recht
In Budapest hat die alljährliche Gay Pride Parade stattgefunden. Wegen der LGBTQ-feindlichen Politik von Ungarns Regierungschef Orban unterstützen u.a. die deutsche und die US-Botschaft die Veranstaltung. Von Clemens Verenkotte.
Island kehrt zu Corona-Auflagen zurück
Es sah schon so aus, als ob Island die Corona-Pandemie überstanden hatte - jetzt nimmt die Zahl der Fälle wieder zu. Die Regierung setzt nun bereits aufgehobene Maßnahmen wieder in Kraft.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Programmtipps
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
18°C
Wind: 11 km/h SSW
Sonnenaufgang: 5:43 am
Sonnenuntergang: 9:27 pm
Mehr...
 
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung