Herzlich Willkommen | Donnerstag, 26.11.2020  |

POL-HA: Streifenwagen stoppen Drogenfahrt

Hagen (ots) – Gegen 19.00 Uhr meldeten Zeugen am Donnerstag einen verdächtigen Pkw aus dem Bereich der B54 zwischen Priorei und Dahl, ein 37 Jahre alter Mann sollte dort mit einem Opel unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs sein. In Dahl traf ein Streifenwagen auf das Fahrzeug, die Polizisten gaben deutliche Anhaltezeichen, aber der Fahrer flüchtete zunächst in die Ribbertstraße. In den umliegenden Straßen stoppte der augenscheinlich verwirrte Mann mehrfach und wenn die eingesetzten Beamten an seinen Wagen herantraten, setzte er unter starkem Beschleunigen insgesamt dreimal seine Fahrt fort. Erst durch den Einsatz zwei weiterer Streifenwagen gelang es, ihn im Markland so festzusetzen, dass ihn die Polizisten trotz Gegenwehr aus dem Pkw herausziehen konnten. Aufgrund seiner psychischen Auffälligkeit zogen die Beamten einen Rettungswagen für den Transport des Mannes in ein Krankenhaus zu. Nach der Entnahme einer Blutprobe und der Sicherstellung seines Führerscheins erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt die Zwangseinweisung in die geschlossene Abteilung des Hospitals.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Kommentare sind geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Was wird aus Axel Springer?
Mit Hilfe des Finanzinvestors KKR will der Medienkonzern hinter der "Bild"-Zeitung zum Weltmarktführer im digitalen Geschäft aufsteigen. Wohin steuert Springer unter seinem Großaktionär Mathias Döpfner? Von Lothar Gries.
BGH-Verhandlung: Welche Pflichten haben Onlinehändler?
Internethändler müssen Verbraucher ausführlich über ihr Produkt aufklären. In welchem Umfang sie über Garantien des Herstellers informieren müssen, muss jetzt der Bundesgerichtshof klären. Kerstin Anabah über die Knackpunkte.
Schulen und Corona: Cluster, Treiber oder sicher?
Über die Rolle von Schulen in der Pandemie wird viel diskutiert. Dabei werden Auswertungen, Studien und Zahlen zitiert - je nach Standpunkt und Interesse. Doch wie zuverlässig sind die Angaben? Von Patrick Gensing und Dominik Lauck.
Corona ist vorbei? Was dann?
Mal angenommen, Corona ist vorbei. Wird dann alles wie früher? Geben wir uns wieder die Hand oder brauchen wir eine Kuscheltherapie? Ein Gedankenexperiment.
Proteste in Thailand: Mit Gummienten gegen die Regierung
Die Proteste in Thailand dauern an - gestern kamen erneut Tausende Demonstranten in Bangkok zusammen. Die Regierung geht hart gegen die mutmaßlichen Anführer der Pro-Demokratie-Bewegung vor. Von Lena Bodewein.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Bewölkt
10°C
Wind: 4 km/h S
Sonnenaufgang: 8:05 am
Sonnenuntergang: 4:27 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung