Herzlich Willkommen | Samstag, 31.10.2020  |

POL-HA: Über 200 Personen zur Verhinderung der Jugendkriminalität überprüft

Hagen (ots) – Am vergangenen Freitag (18.09.2020) und Samstag hat die Hagener Polizei zusammen mit Mitarbeitern des Ordnungs- und des Jugendamtes Kontrollen zur Verhinderung der Jugendkriminalität durchgeführt. An neuralgischen Punkten in der Innenstadt, am Hauptbahnhof aber auch in Altenhagen und Wehringhausen wurden über 200 Personen kontrolliert. Hierbei mussten die Beamten mehrfach einschreiten. In sieben Fällen konnten Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt werden. In einem Fall mussten die Ermittler eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz fertigen. Zwei unbelehrbare Personen verbrachten die Nacht im Polizeigewahrsam. Zudem sprachen die Beamten 25 Platzverweise aus und stellten darüber hinaus eine sogenannte Shisha sicher. Positiv festzustellen ist, dass sich viele junge Menschen sehr freundlich und kooperativ verhielten und meist ihren verursachten Müll selbst weggeräumt haben. Die Hagener Polizei plant weitere Kontrollen solcher Art. (ts)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4711876 OTS: Polizei Hagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Kommentare sind geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Demonstrationen sind laut des Europäischen Zentrums für Presse- und Medienfreiheit die gefährlichsten Orte für Journalisten. Nach ZAPP-Informationen hat der niederländische Sender NOS nun Konsequenzen gezogen. Von Andrea Hansen.
Alle Witze über den BER sind erzählt - jetzt wird's ernst: Der Berliner Flughafen wird heute tatsächlich eröffnet. Andreas König über ein Großprojekt, bei dem viel schief ging - und auch die Zukunft ungewiss ist.
In den USA wurden binnen eines Tages mehr als 94.000 weitere Corona-Infektionen bestätigt. Der britische Premier Johnson erwägt offenbar einen landesweiten Lockdown. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Auf den Kanarischen Inseln startet die Hauptsaison. Weil die Region kein Riskogebiet mehr ist, macht sich leichter Optimismus breit. Damit das so bleibt, sind Coronatests nun verpflichtend. Von Marc Dugge und Christina Teuthorn-Mohr.
Der FC Schalke 04 hat auch gegen Aufsteiger VfB Stuttgart keinen Sieg landen können. Zwar gingen die "Knappen" mit 1:0 in Führung, konnten den Vorsprung aber nicht halten. Vor allem im zweiten Spielabschnitt war der VfB stärker.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Heiter bis wolkig
16°C
Wind: 18 km/h S
Sonnenaufgang: 7:21 am
Sonnenuntergang: 5:03 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung