Herzlich Willkommen | Montag, 26.10.2020  |

POL-HA: Unbekannte Räuber entreißen Opfer die Umhängetasche

Hagen (ots) – Ein 39-jähriger Hagener erschien am Mittwoch gegen 10.45 Uhr bei der Polizei und zeigte an, am Abend zuvor beraubt worden zu sein. Nach seinen Angaben ging er am Dienstag um 22.50 Uhr über die Springe in Richtung Dödterstraße. Hier kamen dem 39-Jährigen zwei Männer entgegen. Einer der beiden Männer habe ihm plötzlich gegen die Schulter gestoßen. Das Opfer fiel rückwärts zu Boden. Noch während der Geschädigte versuchte, wieder aufzustehen, riss ihm der andere Räuber die Umhängetasche von der Schulter. Daraufhin flüchteten die Täter in Richtung Dödterstraße und verschwanden dann in unbekannte Richtung. Neben Bargeld in bislang nicht zu beziffernder Höhe befand sich in der Umhängetasche auch ein MP3-Player der Marke Sony. Der Wert der geraubten Gegenstände beträgt rund 350 Euro. Der Anzeigenerstatter kann die beiden Räuber wie folgt beschreiben: Der Mann, der das Opfer umgestoßen hat, ist ca. 30 Jahre alt und hat kurze, schwarze Haare. Er trug zur Tatzeit eine blaue Weste, darunter einen grauen Kapuzenpullover sowie eine Jeans und schwarze Schuhe. Der andere Täter ist ebenfalls ca. 30 Jahre alt und hat kurze, schwarze Haare. Er trug eine schwarze Jacke, eine Jeans und weiße Turnschuhe. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Ralf Bode Telefon: 02331-986 1510 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Der SPD-Politiker Thomas Oppermann ist tot. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Demnach starb der frühere Bundestagsvizepräsident bereits am Sonntag.
Das Robert Koch-Institut meldet 8685 neue Corona-Fälle binnen 24 Stunden - allerdings werden am Sonntag nicht alle Neuinfektionen erfasst. Laut Gesundheitsminister Spahn sind ausreichend Grippe-Impfdosen verfügbar. Alle Entwicklungen im Liveblog.
Während die Opfer der Anschläge vom Wochenende beigesetzt werden, gehen die Friedensgespräche mit den Taliban in Afghanistan weiter. Eine wirkliche Einigung ist jedoch mehr als fraglich. Von B. Musch-Borowska.
Am elften Protestsonntag in Folge sind in Belarus weit mehr als Hunderttausend Menschen auf die Straße gegangen. Mit der Demonstration endete das Ultimatum der Opposition an Präsident Lukaschenko - nun droht ein Generalstreik. Von C. Nagel.
Die CDU-Spitze berät heute über ihren Parteitag zur Wahl eines neuen Vorsitzenden. Medienberichten zufolge will die amtierende Vorsitzende Kramp-Karrenbauer wegen der Corona-Pandemie eine Verschiebung vorschlagen.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Regenschauer
12°C
Wind: 22 km/h SW
Sonnenaufgang: 7:12 am
Sonnenuntergang: 5:12 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung