POL-HA: Unter Drogen in Halden unterwegs

Hagen (ots) – Am Freitag, 03.07.2020, fiel einer Streifenwagenbesatzung gegen 07.30 Uhr ein Auto auf. Die Beamten entschlossen sich zu einer Verkehrskontrolle und hielten den PKW an der Taunusstraße an. Der 21-Jährige wirkte sichtlich nervös und zeigte Anzeichen von Drogenkonsum. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. er muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Telefon: 02331 986-0

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4642551 OTS: Polizei Hagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Mittwoch, 12.08.2020  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
22°C
Wind: 7 km/h O
Sonnenaufgang: 6:10 am
Sonnenuntergang: 8:56 pm
Mehr...
 

Windrichtung