Herzlich Willkommen | Dienstag, 03.08.2021  |

POL-HA: Vorsicht vor Corona Fake-Angeboten im Internet

Hagen (ots) – Die Polizei Hagen warnt vor unseriösen Angeboten im Internet – insbesondere im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Die Betrüger nutzen das durch die Pandemie veränderte Kaufverhalten der Bürgerinnen und Bürger, welches sich derzeit überwiegend in Onlineshops abspielt.

In Fake-Shops werden minderwertige Medizinprodukte und Arzneimittel zum Kauf angeboten, die angeblich vor COVID-19 schützen sollen. In Einzelfällen wurde sogar ein angeblicher Impfstoff angeboten, der nicht frei verkäuflich ist.

Die Polizei rät – achten sie auf die Informationen offizieller Stellen, insbesondere im Zusammenhang mit Impfaktionen in Ihrer Umgebung. Bestellen sie medizinische Produkte oder Arzneimittel nur bei zugelassenen Internetapotheken und kaufen sie nur in Deutschland zugelassene Produkte. Achten Sie grundsätzlich auf persönliche und sensible Daten.

Mehr Informationen zum Thema finden Sie unter: www.polizei-beratung.de/corona-straftaten https://www.polizei-beratung.de/starts eite-und-aktionen/aktuelles/detailansicht/vorsicht-vor-betrug-mit-corona-impfsto ff/ https://www.polizei-beratung.de/startseite-und-aktionen/aktuelles/detailansi cht/angebote-im-netz-genau-pruefen/

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4833653 OTS: Polizei Hagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Afghanistan: Blinken verurteilt Gräueltaten der Taliban
Stück für Stück rücken die Taliban weiter in Afghanistan vor und töten dabei zahlreiche Zivilisten. US-Außenminister Blinken macht den Islamisten schwere Vorwürfe und verspricht, Tausende weitere Afghanen aufzunehmen.
Türkei: "Das Feuer breitet sich rasant aus"
In der Türkei kämpfen Tausende Einsatzkräfte weiter gegen die Waldbrände. Besonders betroffen sind Touristengebiete am Mittelmeer. Inzwischen wächst der Ärger der Menschen und die Kritik an der Regierung. Von Karin Senz.
Entsorgungsgeschäft: Lidl macht jetzt Geld mit Müll
Drei Jahrzehnte nach Einführung des "Grünen Punkts" sortiert sich der deutsche Abfallmarkt neu. Immer mehr Firmen entdecken das Geschäft mit dem Müll. Auch Lidl mischt kräftig mit. Warum macht der Discounter das? Von Notker Blechner.
Marktbericht: Bekommen die Käufer jetzt die Quittung?
Der gestrige Tag war eine verlorene Chance für die DAX-Käufer. Anfängliche Gewinne wurden rasch abverkauft. Das könnte Folgen haben für den heutigen Handelstag.
Corona-Impfungen: Hausärzte kritisieren "Wahlkampfgetöse"
Über die Ausweitung des Impfangebots für Kinder wird weiter heftig diskutiert. Während die Kinderärzte die Ständige Impfkommission zu einer Neubewertung auffordern, kritisiert der Hausärzteverband, dass die STIKO umgangen wurde.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Programmtipps
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Bewölkt
17°C
Wind: 4 km/h N
Sonnenaufgang: 5:56 am
Sonnenuntergang: 9:13 pm
Mehr...
 
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung