Herzlich Willkommen | Samstag, 16.10.2021  |

POL-HSK: Alkoholisiert gegen Schranke

Meschede (ots) – Alkoholisiert fuhr ein Rollerfahrer am Mittwochabend gegen eine Schranke am alten Steinbruch in Berge. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Gegen Mitternacht wurde die Polizei zur Straße „Zum Feisberg“ gerufen. Der 32-jährige Rollerfahrer hatte sich nach dem Unfall schwerverletzt zu der Anschrift begeben und um Hilfe gebeten. Nach ersten Erkenntnissen war der Mescheder mit seinem Kleinkraftrad auf einer Zufahrtsstraße zum Steinbruch gegen eine geschlossen Schranke gefahren. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Roller keinen gültigen Versicherungsschutz besitzt und der Mann den 50er-Roller ohne gültige Fahrerlaubnis fuhr. Zudem rochen die Beamten eine Alkoholfahne. Ein Schnelltest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Der Fahrer räumte zusätzlich den Konsum von Cannabis ein. Im Krankenhaus wurde ihm daraufhin eine Blutprobe entnommen. Gegen den Mescheder wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

tageschau © Nachrichtenstream
Fußball-Bundesliga: Hoffenheim - Köln 5:0
In der Fußball-Bundesliga hat 1899 Hoffenheim die Erfolgsserie des 1. FC Köln gestoppt. Die Kraichgauer schlugen die Domstädter klar mit 5:0
Marktbericht: Mit Optimismus ins Wochenende
Kommt jetzt doch noch ein goldener Oktober an den Börsen? Die Wall Street hat in der abgelaufenen Handelswoche kräftig zugelegt. Der DAX schaffte gar das größte Wochenplus seit März.
Räumung von Bauwagen-Camp: Ausschreitungen bei Demo in Berlin
Nach der Räumung des linksautonomen Bauwagen-Camps "Köpi" demonstrierten am Freitagabend Tausende in Berlin-Kreuzberg. Die Stimmung ist aggressiv. Polizisten wurden angegriffen, mehrere Autos wurden demoliert.
Merz bei der Jungen Union: "Union ist ein schwerer Sanierungsfall"
Das Jahrestreffen der Jungen Union steht im Zeichen der von CDU und CSU verlorenen Bundestagswahl. Als einer der ersten Redner zog nicht nur Friedrich Merz bei seinem Gastauftritt eine bittere Bilanz.
Programmreform: Die ARD baut um
Netflix und Amazon sind auf dem Markt, und auch deutsche Privatsender wollen mehr ins Streaming. Die ARD reagiert mit Veränderungen im Ersten und mehr Augenmerk auf die Mediathek - auch, um mehr Jüngere zu erreichen. Von Daniel Bouhs.
Livestream

Einschalten? Aufs Radio klicken

Jetzt läuft
Loading...
Loading...
Programmtipps
Tagesschau Aktuell ©
Sauerlandwetter
Unser Wetter im Sauerland
 

Überwiegend klar
4°C
Wind: 7 km/h S
Sonnenaufgang: 7:55 am
Sonnenuntergang: 6:33 pm
Mehr...
 
Die letzten 10 Titel
Loading...
Studiohotline

0 23 73 - 176 99 39

Windrichtung