Herzlich Willkommen | Samstag, 26.09.2020  |

POL-HSK: Auf der letzten Fahrt noch Verkehrsunfall erlitten

Brilon (ots) – Am Freitag Vormittag ereignete sich in Brilon auf der Zufahrt zur Augenklinik Am Schönschede ein Unfall, bei dem die Fahrerin des Pkw verletzt wurde. Die 82-jährige Rentnerin war zu einem Termin in der Klinik aus dem Raum Korbach angereist. Auf der Suche nach einem Parkplatz fuhr sie jedoch gegen den Stützpfeiler eines Vordaches im Eingangsbereich. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen war die Frau dadurch so erschrocken, dass sie anschließend durch eine Zierbepflanzung hindurch eine Böschung hinunter fuhr. Dabei überschlug sich ihr Pkw und bleib am Böschungsfuß auf dem Dach liegen. Die Rentnerin wurde bei dem Unfall zum Glück nur leicht verletzt. Die schockierte Dame gab der Polizei gegenüber an, auf einer ihrer letzten Fahrten zu sein. Sie hatte den Pkw bereits veräußert und beabsichtigte anschließend von ihrer Fahrerlaubnis keinen Gebrauch mehr zu machen. (Mo.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Die 75. UN-Vollversammlung steht unter keinen guten Vorzeichen. Insbesondere im Sicherheitsrat blockieren sich die Mitglieder. Außenminister Maas sagt im ARD-Interview: Das Gremium spiegelt die Machtverhältnisse der Welt nicht mehr wider.

Vor der US-Wahl versucht Präsident Trump verstärkt, schwarze Wähler für sich zu gewinnen. Die wählen traditionell eher demokratisch. Trumps Versprechen auf drei Millionen Jobs sowie auf besseren Zugang zu Bildung sollen sie jetzt überzeugen.

Seit zwei Jahren tauchen bundesweit immer wieder Schreiben mit Morddrohungen gegen Personen des öffentlichen Lebens auf - unterzeichnet mit: "NSU 2.0". Der Generalbundesanwalt will in den Fällen jedoch nicht ermitteln. Von Ina Krauß.

Der heutige CSU-Parteitag steht fast komplett im Zeichen des Vorsitzenden. Mit Spannung wird die Rede Söders erwartet. Spricht heute der Kanzlerkandidat der Union für 2021? Von Daniel Pokraka.

Vor sechs Jahren verschwanden in Mexiko 43 Studenten. Sie sollen von einem Drogenkartell ermordet worden sein. Die Eltern der Studenten zweifeln an den offiziellen Ermittlungsergebnissen - und demonstrieren. Von Anne Demmer.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
13°C
Wind: 7 km/h NO
Sonnenaufgang: 7:22 am
Sonnenuntergang: 7:17 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung