POL-HSK: Bei Verkehrskontrolle mit Rauschgift aufgefallen

Arnsberg (ots) – In der Nacht zum Samstag kontrollierte die Polizei in der Straße Altes Feld einen Fahrzeugführer. Dabei bemerkten die Beamten bei dem 23-Jährigen aus Sundern deutlichen Anzeichen eines Rauschgiftkonsums. Im Handschuhfach des PKW stellten die Beamten darüber hinaus eine Kräutermühle mit Anhaftungen von Marihuana fest. Ein durchgeführter Urintest verlief positiv. In der Folge wurde gegen den Fahrer eine Blutprobe angeordnet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Die Kräutermühle wurde sichergestellt. Den 23-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren. (Mo)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/4468951 OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dienstag, 28.01.2020  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Stream

Zur Zeit kommt es immer wieder zum Abbruch des Live-Streams. Unser Anbieter Laut.AG hat technische Probleme. Wir bitten das zu entschuldigen.

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Stark bewölkt
6°C
Wind: 22 km/h S
Sonnenaufgang: 8:14 am
Sonnenuntergang: 5:10 pm
Mehr...
 

Windrichtung