POL-HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots) –

Arnsberg: Im Zeitraum zwischen dem 22. Mai 1:30 Uhr und dem 1. Juni 1:55 Uhr sind Unbekannte in eine Wohnung in der Straße „Zum Besenberg“ eingebrochen. Die Täter verschafften sich über ein Fenster Zugang zur Wohnung. Im Inneren durchwühlten sie sämtliche Schränke und Schubladen. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Täter Schmuck. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200.

Meschede: Im Zeitraum zwischen Dienstag 17:30 Uhr und Mittwoch 5:30 Uhr sind Unbekannte auf das Gelände eines Bauhofs in der Straße „Auf’m Brinke“ eingedrungen. Die Täter entwendeten diverse Baumaschinen. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Laura Burmann Telefon: 0291 / 90 20 – 1142 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …