POL-HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots) –

Marsberg: Im Zeitraum zwischen Samstag 12:30 Uhr und Montag 7 Uhr sind Unbekannte in einen Baustoffhandel in der Mühlenstraße eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und verschafften sich so Zugang zum Gebäude. Im Inneren durchwählten sie sämtliche Schränke und Schubladen und entwendeten diverse Gegenstände. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Marsberg unter der 02992 / 90 200 3711.

Marsberg: Im Zeitraum zwischen Sonntag 20:30 Uhr und Montag 6:45 Uhr sind Unbekannte in ein Firma in der Straße „Am Knapp“ eingebrochen. Die Täter öffneten einen Zaun und hebelten ein Fenster auf, um ins Gebäude zu gelangen. Im Inneren durchsuchten sie sämtliche Schränke und Schubladen. Die Täter entwendeten diverse Gegenstände. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Marsberg unter der 02992 / 90 200 3711.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Laura Burmann Telefon: 0291 / 90 20 – 1142 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …