POL-HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots) – Arnsberg: Unbekannte brachen zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Montag, 16 Uhr, in ein Sportstudio auf der Straße „Am Schindellehm“ ein. Die Täter entwendeten eine Geldkassette und zerstörten die Inneneinrichtung. Durch das Einschlagen einer Terrassentür gelangten die Einbrecher ins Gebäude. Hier durchsuchten sie ein Büro und fanden die Geldkassette. Die Täter hatten es aber vermutlich auf die Zerstörung der Einrichtung abgesehen. Sie besprühten fast das gesamte Inventar sowie die Wände, Decken und Fußböden mit roter Farbe. Hierdurch entstand ein erheblicher Sachschaden. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 in Verbindung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 19.04.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Love is...100% Kuschelhits
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Wolkenlos
20°C
Wind: 11 km/h NNO
Sonnenaufgang: 6:25 am
Sonnenuntergang: 8:31 pm
Mehr...
 

Reklame

Windrichtung