POL-HSK: Fahrverbote am Freitag

Marsberg (ots) –

In der Meerhofer Straße kontrollierte der Verkehrsdienst am Freitagmorgen die Geschwindigkeit. Erlaubt sind hier 50 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften. Insgesamt zehn Fahrzeuge waren zu schnell. Spitzenreiter war ein 22-jähriger Lippstädter mit 51 km/h zu viel. Ihn erwarten ein Fahrverbot, Punkte und ein Bußgeld.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Sebastian Held Telefon: 0291 / 90 20 – 1141 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …