POL-HSK: Geschwindigkeitskontrollen

Meschede (ots) –

Am Mittwoch kontrollierte der Verkehrsdienst der Polizei die Geschwindigkeiten der Verkehrsteilnehmer am Hirschberger Weg. Einige Verkehrsteilnehmer waren deutlich zu schnell unterwegs. Die Beamten schrieben acht Ordnungswidrigkeitenanzeigen und erhoben drei Verwarngelder. Drei Verkehrsteilnehmer hatten es besonders eilig. Hier wurden jeweils Bußgelder, Punkte und Fahrverbote ausgesprochen. Bei erlaubten 50 km/h waren zwei Autofahrer mit 94 und 103 km/h unterwegs. Ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Wickede hatte zum Zeitpunkt der Kontrolle 96 km/h auf dem Tacho.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Laura Burmann Telefon: 0291 / 90 20 – 1142 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dich auch interessieren …