Herzlich Willkommen | Freitag, 04.12.2020  |

POL-HSK: Kradkontrollen

HSK (ots) – Die Polizei im Hochsauerlandkreis hat am Donnerstag Kradkontrollen im größeren Umfang durchgeführt. Mit insgesamt 13 Beamten und Unterstützung vom Kreis wurden insbesondere im westlichen Kreisgebiet die dortigen, bei Motorradfahrern beliebten Strecken kontrolliert. Geschwindigkeit und Lärm stehen bei diesen Kontrollen im Vordergrund. Im Laufe des Tages wurden somit insgesamt 177 Motorräder kontrolliert. Sechs Kontrollberichte wurden gefertigt, weil die Maschinen technische Mängel aufwiesen. Insgesamt wurden an dem Tag 130 Verwarngelder erteilt, davon 71 an Kradfahrer wegen Geschwindigkeit oder technischer Mängel. Weiterhin wurden 28 Ordnungswidrigkeiten erfasst, 17 davon durch Kradfahrer begangen. Fünf Fahrer bekommen ein Fahrerbot, darunter drei Kradfahrer. Ein Kradfahrer aus Beckum wurde mit über 90 km/h am Stimm-Stamm gemessen, an einer Stelle, wo 50 erlaubt ist. Ein Pkw-Fahrer in Breitenbruch brachte es auf 91 km/h innerhalb einer geschlossenen Ortschaft und auch in Nuttlar schaffte es ein Fahrer auf die Überschreitung von 41 km/h. Der Kreis hatte 128 Verstöße mit Verwarngeld erfasst, 16 davon werden an Kradfahrer gehen und 14 Ordnungswidrigkeiten, davon wiederum neun begangen durch Kradfahrer. Ein Kradfahrer schaffte es hier auf 86 km/h auf der Illingheimer Straße in Sundern.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Bianca Scheer Telefon: 0291-9020-1012 Fax: 0291-9020-1019 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Kommentare sind geschlossen.

tageschau © Nachrichtenstream

Wirecard-Skandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Prüfer
Im Skandal um den Zahlungsdienstleister Wirecard stehen schwere Vorwürfe gegen Wirtschaftsprüfer der Firma EY im Raum. Nach einer Anzeige der zuständigen Aufsichtsstelle hat die Staatsanwaltschaft nun Ermittlungen aufgenommen.
WHO warnt vor ungerechter Verteilung von Corona-Impfstoff
Die WHO hat vor einer Benachteiligung armer Menschen bei der Verteilung von Corona-Impfstoffen gewarnt. Es handle sich um eine globale Krise, in der ein Impfstoff wie ein "öffentliches Gut" geteilt werden müsse. Von Peter Mücke.
Wenig neue Jobs: US-Arbeitsmarkt verliert an Schwung
Die dritte Corona-Welle bremst die Erholung am US-Arbeitsmarkt. Im November wurden deutlich weniger Stellen geschaffen als erwartet. Die Arbeitslosenquote sank zwar, dürfte aber tatsächlich viel höher liegen.
Stahlknecht will als CDU-Landeschef zurücktreten
Ein Interview zum Koalitionsstreit über den Rundfunkbeitrag hat für CDU-Landeschef Stahlknecht weitreichende Konsequenzen: Nachdem er sein Amt als Innenminister verlor, will er nun auch den Parteivorsitz abgeben.
Britisches Impfprogramm gegen Corona soll ab Dienstag starten
Die ersten Impfdosen gegen das Coronavirus sind in Großbritannien eingetroffen, nun wollen die Briten von Dienstag an loslegen: Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen, deren Betreuer sowie über 80-Jährige sollen zuerst geimpft werden.

LivePlayer

Radio einschalten

Jetzt läuft

Loading...
Loading...

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Wolkig
7°C
Wind: 7 km/h SO
Sonnenaufgang: 8:16 am
Sonnenuntergang: 4:22 pm
Mehr...
 

Die letzten 10 Titel

Loading...

Programmtipps

Studiohotline

Windrichtung