POL-HSK: Mit Alkohol in den Straßengraben (AR)

Arnsberg (ots) – Ein 30-jähriger Mann aus Polen landete am Donnerstag mit seinem Auto im Straßengraben. Der Mann fuhr um 11:55 Uhr mit seinem Pkw auf der Kreisstraße 2 von Müschede in Richtung Seufzertal. In einer Rechtskurve kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Bei der Unfallaufnahme führten die Beamten einen Alkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von fast zwei Promille. Dem Mann wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 25.03.2019  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
MontagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Regenschauer
6°C
Wind: 22 km/h W
Sonnenaufgang: 6:21 am
Sonnenuntergang: 6:50 pm
Mehr...
 

Windrichtung