POL-HSK: Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Sundern (ots) – Der Fahrer eines Pedelec verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Samstagvormittag schwer. Der 66-jährige beabsichtigte mit seinem Fahrrad die Seestraße in Sundern-Amecke zu überqueren. Hierbei unterschätzte er die Höhe des Bordsteins vom Gehweg auf die Straße. Er stürzte vom Rad und verletzte sich schwer. Er wurde zur weiteren Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Der Sachschaden beläuft sich auf 100 Euro. (AS)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65847/4642830 OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Mittwoch, 12.08.2020  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Heiter bis wolkig
22°C
Wind: 11 km/h SSO
Sonnenaufgang: 6:10 am
Sonnenuntergang: 8:56 pm
Mehr...
 

Windrichtung